Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten.

Die BayWa Stiftung stattet Schulen mit Gemüsebeeten aus. Durch aktive Erfahrung beim Pflanzen, Pflegen und Ernten von Gemüse lernen Schüler die Bedeutung von gesunder Ernährung und Landwirtschaft kennen.

Das Projekt startete in 2013 mit 8 Schulen. Seitdem wurde das Projekt bereits an 95 Grundschulen erfolgreich umgesetzt. Über 3000 Kinder haben dabei gelernt, dass Gemüse nicth im Supermarkt wächst und wie lecker doch gesundes, selbst geerntetes Essen schmeckt.

Mehr über das Projekt erfahren

Lernort Bauernhof Baden-Württemberg

Ziel des Projektes Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg ist es, Kindern und Jugendlichen pädagogisch wertvolle Primärerfahrungen in Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus zu ermöglichen. Dabei werden Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Kontext von Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung vermittelt und im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung die Gestaltungs-, Ernährungs- und Bewertungskompetenz von Kindern und Jugendlichen gefördert.

Mehr über das Projekt erfahren

Umweltstation Obergrashof

Beim Projekt "Umweltstation Obergrashof" arbeitet die BayWa-Stiftung eng mit dem Arbeitskreis Umweltstation Obergrashof (Verein Dachauer Moos) zusammen.

Durch Ausflüge zum Obergrashof lernen Kinder und Jugendliche den Wert einer gesunden Ernährung durch unsere Landwirtschaft kennen und erleben diese aktiv durch die eigene Mitarbeit.

Mehr über das Projekt erfahren

Bayern schmeckt

„Bayern schmeckt.“ – das bedeutet Esskultur (er)leben, heimische Nahrungsmittel kennenlernen, gemeinsam kochen und zusammen mit Gästen genießen. Denn Essen und Trinken bedeuten nicht nur Tradition und Kultur. Wie wir uns ernähren hat auch maßgeblichen Einfluss auf die Gesundheit, das Wohlbefinden und den persönlichen wie beruflichen Erfolg.

Mehr über das Projekt erfahren

Schulpatenschaft mit Münchner Förderschule

Die BayWa Stiftung hat die Schulpatenschaft für das Sonderpädagogische Förderzentrum München Süd-Ost in Neuperlach übernommen. Sie soll Kinder mit Lern-, Sprach- und sozialemotionalen Problemen in ihrer persönlichen Entwicklung fördern und unterstützen.

Mehr über das Projekt erfahren

BayWa Stiftung vergibt Stipendien

Seit Beginn des Projekts 2011 ist die BayWa Stiftung am Deutschlandstipenidum beteiligt. So werden mittlerweile jährlich rund 100 Studenten der Technischen Universität (TU) München-Weihenstephan, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, der Universität Hohenheim und der Hochschule Nürtingen-Geislingen im Rahmen des Deutschlandstipendiums unterstützt.

Mehr über die Stipendien erfahren

Neue Energie auf dem Schulhof

An der Grund- und Mittelschule Bechhofen wird mit der Errichtung einer Kleinwindkraftanlage der Grundstein zur eigenen Energieversorgung gelegt.

mehr

Biogas in Tansania

In Kooperation mit Ingenieure ohne Grenzen entwickelt und baut die BayWa Stiftung Kleinstbiogasanlagen in Tansania, um die Lebensumstände der ländlichen Bevölkerung zu verbessern.

mehr