Saubere Energie für eine saubere Welt

Wir alle sind verantwortlich für unseren Planeten und unsere Umwelt. Ein bewusster Umgang mit Energie ist dabei unabdingbar. Nicht nur in Deutschland, sondern auch international setzt sich die BayWa Stiftung deshalb für saubere Energie ein.

In Deutschland veranschaulichen nachhaltige Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche die Welt der erneuerbaren Energie und zeigen, wie diese effektiv eingesetzt werden kann. International liegt der Fokus auf Hilfe zur Selbsthilfe: Biogasanlagen in Tansania verbessern das Leben der Menschen nicht nur dank der sauberen Kochenergie, die die Anlage liefert. Die Menschen werden außerdem im Bereich Biogas ausgebildet und es entstehen neue Arbeitsplätze.

Neue Energie auf dem Schulhof

Auf dem Schulhof der Grund- und Mittelschule Bechhofen konnte eine Windkraftanlage aufgebaut werden. Dabei wurde über das Schuljahr hinweg Wissen zum Thema erneuerbare Energien vermittelt.

Biogas in Tansania

In Kooperation mit Ingenieure ohne Grenzen e.V. hat die BayWa Stiftung bereits 10 Biogasanlagen für Schulungszwecke und private Haushalte gebaut, eine weitere Biogasanlage wurde an einer Mädchenschule errichtet.

Unterstützen Sie die Arbeit der BayWa Stiftung