Kluge Köpfe fördern mit dem Deutschlandstipendium

Studenten fördern mit dem Deutschlandstipendium

Als Förderer von Wissenschaft und Forschung engagiert sich die BayWa Stiftung seit ihrer Gründung für einen offenen Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Im Jahr 2011 startete das von der Bundesregierung ins Leben gerufene Stipendienprogramm „Deutschlandstipendium“, das die BayWa Stiftung seitdem unterstützt.

220 Studierende aus grünen Studiengängen wie Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften, erneuerbare Energien und vielen mehr werden von der BayWa Stiftung gemeinsam mit der Bundesregierung mit einer monatlichen Förderung von 300 Euro unterstützt. So können sich die Stipendiaten besser auf ihr Studium konzentrieren. Zusätzlich bietet die BayWa Stiftung Netzwerk-Möglichkeiten: Einmal jährlilch veranstaltet die Stiftung einen Stipendiatentag, bei dem die Studenten die BayWa AG, die BayWa Stiftung und ihre Mit-Stipendiaten kennenlernen. Dieses Netzwerk kann ihnen in der beruflichen Zukunft Türen öffnen.

Stipendiat werden

Der Stipendiatentag

Jedes Jahr lädt die BayWa Stiftung ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten ein zu einem Tag im Zeichen des Netzwerkens. Die Studierenden lernen dabei die BayWa AG, die BayWa Stiftung und ihre Mit-Stipendiaten kennen und vernetzen sich untereinander. Dabei entstehen neue Wege und Möglichkeiten für die berufliche Zukunft eines jeden. 

Unsere Stipendiaten erzählen:

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Das Deutschlandstipendium eröffnet den jungen Studierenden Türen für ihre berufliche Zukunft. Unsere beiden ehemaligen Stipendiaten Leonie Spiller und Paula Heine erzählen, wie es ihnen mit dem Stipendium der BayWa Stiftung ergangen ist.

Unterstützen Sie dieses Projekt

Ihre Spende fließt zu 200 % in die Bildungsprojekte der BayWa Stiftung:

Denn die BayWa AG trägt die Verwaltungskosten der Stiftung und verdoppelt jede Spende. Einmal spenden kommt doppelt an!

 

Unser Spendenkonto:

BayWa Stiftung
DZ Bank AG Niederlassung München

IBAN: DE16701600000000555444
BIC: GENODEFF701