Tillmann Kinderhaus

Das Tillmann Kinder- und Jugendhaus steht unter der Trägerschaft des Evangelischen Waisenhausvereins und bietet seit 1994 Kindern aus unsicheren Familienverhältnissen einen Zufluchtsort.

Die BayWa Stiftung unterstützt das Tillmann Kinder- und Jugendhaus mit Projekten zur Förderung von Sozialkompetenz und Bildung. Mit unterschiedlichen Aktivitäten wie heilpädagogischem Reiten, Skikursen, Sprachkursen und Nachhilfe werden die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt und ihre Fähigkeiten zur Kommunikationsfähigkeit sowie ihre Frustrationstoleranz werden gestärkt. Sportveranstaltungen und – speziell zur Weihnachtszeit – gemeinsame Back- und Basteltage bringen den Kindern und Jugendlichen Kultur und Gemeinschaft näher.

Im Rahmen des Projekts „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten.“ der BayWa Stiftung erhielt das Tillmann Kinder- und Jugendhaus auch einen Gemüsegarten. Dort können die Kinder und Jugendlichen gemeinsam pflanzen und ernten und die eigenen Erzeugnisse zu leckeren und gesunden Gerichten verarbeiten. 

Bilden und fördern am Tillmann Kinder- und Jugendhaus:

  • Ab ins kühle Nass: Rafting

  • Fleißige Bienchen: Imkern

  • Ein eigener Gemüsegarten

  • Ski- und Snowboardkurs

  • Tradition und Brauchtum

  • Mal- und Bastelaktionen

  • Lernen mit dem Ernährungskompass

  • Gesunde Ernährung

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende

Ihre Spende fließt zu 200 % in die Bildungsprojekte der BayWa Stiftung:

Denn die BayWa AG trägt die Verwaltungskosten der Stiftung und verdoppelt jede Spende. Einmal spenden kommt doppelt an!

 

Spendenkonto der BayWa Stiftung:

BayWa Stiftung
DZ Bank AG Niederlassung München

IBAN: DE16701600000000555444
BIC: GENODEFF701