Kinder rennen bei einem Spendenlauf

Laufen für den Wald - Spendenlauf

  • Junge Mädchen pflanzen einen kleinen Baum-Setzling
Grafik "Für fünf Euro ein Baum"

Über "Laufen für den Wald"

Ein Spendenlauf für die heimischen Wälder

„Laufen für den Wald“ ist eine Initiative, die Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gibt, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Für jede gelaufene Runde oder jeden gelaufenen Kilometer werden Spenden gesammelt, die den heimischen Wäldern und damit dem globalen Klima zugute kommen.

Mindestens die Hälfte der erlaufenen Spenden kommen dem Projekt „O‘pflanzt is!“ der BayWa Stiftung zugute. Dieser Betrag wird von der BayWa AG sogar noch verdoppelt! So werden für 5 Euro nicht nur ein, sondern gleich zwei Bäume gepflanzt. Die restliche Summe kann bei der Schule für eigene Projekte verbleiben.

Mehr zu O'pflanzt is!

Ein intakter Naturraum Wald ist zum einen für den Klimaschutz lebenswichtig, zum anderen bietet er einen Ort der Ruhe für Mensch und Tier. Der Erhalt dieses fragilen Ökosystems ist Aufgabe eines jeden Einzelnen. Über unsere Initiative "O' pflanzt is!" können auch Sie Ihren Teil dazu beitragen, unsere heimischen Wälder zu schützen. Die BayWa AG verdoppelt jede Baumspende.

So funktioniert der Spendenlauf

1. Anmeldung

Melden Sie Ihre Schule entweder per Mail über stiftung@baywa.de oder hier über die Website an. Nach Eingang Ihrer Anmeldung begleiten wir Sie Schritt für Schritt zum erfolgreichen Spendenlauf. Bitte planen Sie zwischen Anmeldung und Spendenlauf mindestens vier besser sechs Wochen Vorbereitungszeit ein. 

2. Sponsorensuche

Die Schülerinnen und Schüler suchen im Verwandten- und Bekanntenkreis, Geschäften und Unternehmen Menschen, die für jede gelaufene Runde oder Kilometer einen frei wählbaren Betrag spenden. Dieser wird am Ende mit der tatsächlichen Anzahl an Runden/Kilometer verrechnet. 

3. Lauftag

Jedes Kind bekommt eine Laufkarte, auf der die gelaufenen Runden/Kilometer eingetragen oder gestempelt werden. Anschließend können damit die Spendenbeträge berechnet werden. Je nach Alter der Schulkinder können die Lehrkräfte oder Eltern zur Hand gehen. Nachdem die Kinder vollen Einsatz gezeigt haben, werden sie als Klima-Champions gewürdigt. Jedes Kind erhält eine Urkunde und für die zehn Schüler mit den stärksten Ergebnissen gibt es zusätzlich eine Holzmedaille als besondere Auszeichnung.

4. Spenden

Nach dem Lauf sammeln die Schülerinnen und Schüler die zugesagten Beträge bei ihren Sponsorinnen und Sponsoren ein und geben das Geld in der Schule bei der Lehrkraft ab. Diese soll die Spendengelder an eine zentrale Stelle an Ihrer Schule weitergeben. Überweisen Sie den zu spendenden Gesamtbetrages an die BayWa Stiftung mit dem Spendenzweck “Spendenlauf” und dem Namen Ihrer Schule. Sie erhalten von uns eine Spendenquittung. Der Rest der erlaufenen Spenden bleibt an Ihrer Schule für interne Projekte.

5. Fotos

Sollten Sie Bilder von der Veranstaltung haben, die Sie auch teilen dürfen, nutzen wir diese gerne für unsere externe Kommunikation.

Kinder beim Wettlauf auf dem Sportplatz
Pixabay by GPoulsen
Zwei Kinder klatschen sich im Vorbeirennen ab
Pixabay by alba1970

Anmeldung und nächste Schritte

Sobald Sie sich hier oder per Mail für unseren Spendenlauf angemeldet haben, senden wir Ihnen weitere Informationen zu und begleiten Sie bei den nächsten Schritten. Außerdem können Sie sich hier unterschiedliche Druckvorlagen herunterladen.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben.

Bitte überprüfen Sie vor dem Absenden des Formulars noch einmal Ihre Eingaben, um mögliche Fehler und Missverständnisse bei Ihrer Bewerbung auszuschließen.

  • Holzmedaille mit BayWa Stiftungs-Logo auf der einen Seite und einem Baum mit den Worten "Kleiner Klima-Champion" auf der anderen
    Holzmedaille für die zehn besten Läuferinnen und Läufer

Materialien für Ihren Lauf

Die untenstehenden Druckvorlagen z.B. für die Urkunden, Laufzettel oder Sponsorenzettel sowie Formulierungshilfen für Elternbriefe und Pressemitteilungen können Sie kostenfrei herunterladen und nutzen. Die zehn Holz-Medaillen für die besten Läuferinnen und Läufer schicken wir Ihnen per Post zu. Sollten Sie weitere Medaillen benötigen, können Sie diese auf eigene Kosten bei uns bestellen. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Spendenlauf?

Ein Spendenlauf ist eine Veranstaltung, bei der die Teilnehmenden eine bestimmte Strecke laufen und dabei über Sponsoren Spenden sammeln. Die Höhe des Betrags hängt meist von der Anzahl der gelaufenen Runden oder Kilometer ab. Ein solcher Spendenlauf ist eine gute Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Laufen für den Wald ist ein besonderer Spendenlauf, bei dem mindestens die Hälfte der erlaufenen Spendensumme in das Projekt "O'pflanzt is!" der BayWa Stiftung fließt. So zeigen die Schülerinnen und Schüler ihr sportliches Durchhaltevermögen und tragen ihren Teil zum Naturschutz bei.

Für welche Spenden stellt die BayWa Stiftung Spendenbescheinigungen aus?

Die BayWa Stiftung stellt nur eine Spendenbescheinigung an die Schule des Spendenlaufes in der Höhe des gespendeten Betrags aus. Sollten Sponsoren Spendenbescheinigung wünschen, müssen diese über die Schule oder deren Förderverein abgewickelt werden.

Kann der Sponsor seine Spende mit einem Höchstbetrag begrenzen?

Es kommt vor, dass die Sponsoren die Laufbereitschaft der Schüler unterschätzen. Daher ist es möglich, dass mit den Sponsoren vorab einen Höchstbetrag festgelegt wird. Für die Motivation der Schülerinnen und Schüler ist es aber besser, wenn eher kleinere Beträge pro Runde/Kilometer gespendet werden, statt vorab einen Höchstbetrag festzulegen.

Wie lange vorher sollte die Schule sich anmelden?

Sie können Ihre Schule jederzeit anmelden, auch kurzfristig. Bedenken Sie nur, dass Sie zur Organisation des Spendenlaufs an der Schule einige Wochen Vorlauf benötigen werden. Wir empfehlen eine Anmeldung mindestens vier Wochen vor dem Wunschtermin.

Was ist, wenn die Schule nur einen kleinen Betrag erläuft?

Das Spendenergebnis eines Schülerlaufs hat keine Mindestgrenze. Auch kleine Beträge helfen den heimischen Wäldern. Jeder Beitrag zählt.

Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich gerne.