• Das digitale Klassenzimmer ist da!

    Lernen mit Spaß: Im neuen digitalen Klassenzimmer lernen Kinder spielerisch alles über gesunde Ernährung. Mit dabei: Die Ernährungshelden Hotte Karotte & Co!

    Hier geht's zum digitalen Klassenzimmer
  • Der Schulgarten

    Gemüse, Obst und Kräuter ansäen, pflegen und selbst ernten. Unser Schulgartenprojekt fördert das Umwelt- und Ernährungsbewusstsein von Kindern, da sie beim Anbau spielerisch den Kreislauf der Natur kennenlernen.

    Hier geht's zum Schulgarten
  • Der Ernährungskompass

    Das Lehr- und Aktionsbuch „Der Ernährungskompass“ der BayWa Stiftung zeigt Grundschülern die bunte Welt der gesunden Ernährung. Grundschulen erhalten einen kostenlosen Klassensatz.

    Hier bestellen

Zurückgeben und wirken: Die BayWa Stiftung

Seit über 20 Jahren unterwegs mit Bildung für Ernährung und Energie.

1998 gründete die BayWa AG die BayWa Stiftung, um einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten und Menschen mit Bildung zu helfen. Seitdem engagierte sich die Stiftung zu Hause und auf der ganzen Welt für Bildungsprojekte in den Bereichen gesunde Ernährung und erneuerbare Energien.

Hilfe, die doppelt ankommt: 200 % der Spenden kommen direkt den Bildungprojekten zugute. Denn die BayWa AG verdoppelt jede Spende und trägt die Verwaltungskosten der Stiftung.

Mit der Unterstützung der BayWa AG und den zahlreichen Förderern konnten so mittlerweile über 60 Projekte umgesetzt werden: Wissen fördern, gesunde Ernährung vermitteln, erneuerbare Energien greifbar machen – diese Ziele verfolgt die BayWa Stiftung, um etwas zurückzugeben und dabei anderen zu helfen.

Das macht die BayWa Stiftung:

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Gesunde Ernährung und erneuerbare Energien - die BayWa Stiftung fördert diese Bildunsprojekte.

News aus der BayWa Stiftung

Unsere Projekte in den Bereichen Bildung, Ernährung & Energie

Bildung

Ernährung

Energie