Voll Korn – voll gut!

Von der Kornkammer und dem Gemüsebeet zum Kraftpaket

Hotte Karotte ist ein echter Profi für hungrige Mägen! 

Frisch von den Getreidefeldern, aus Gemüsegärten und von Obstbäumen beliefert er deinen Organismus mit wichtigen Ballaststofen.

 

Ballaststoffe, die Heinzelmännchen der Verdauung

  • Ballaststoffe sind wichtig für deinen Darm und machen dich länger satt.
  • Sie liefern kaum Energie, sorgen aber für eine gute Verdauung und beugen Verstopfung vor.
  • Sie sind nur in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten, wie Obst, Gemüse, Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Hülsenfrüchten und Nüssen.
  • Die Verdauungsenzyme können Ballaststoffe nicht aufspalten, weshalb diese vom Darm unverändert ausgeschieden werden. Deine Darmbakterien können sie allerdings teilweise zu kurzkettigen Fettsäuren aufspalten, wobei Gase entstehen können. 
  • Du solltest am Tag ca. 30 g Ballaststoffe zu dir nehmen.

 

Hottes Tipp:

  • Gutes Vollkorngetreide schmeckt als Brot, Nudel- und Reisgericht einfach lecker.
  • Mit frischem Obst und Gemüse wirst du nicht nur satt, sondern es erledigt gleich alle Hausaufgaben der Verdauung für dich.

 

Bei den Ballaststoffen kannst du zwischen löslichen und unlöslichen unterscheiden:

Ein löslicher Ballaststoff ist z. B. das Pektin, das in  Äpfeln enthalten ist. Lösliche Ballaststoffe binden viel Wasser, lassen den Blutzuckerspiegel langsam ansteigen und fördern eine gesunde Darmflora.

 

Zu den unlöslichen Ballastoffen gehört z. B. die Zellulose in Gemüse und Getreideprodukten. Sie binden wenig Wasser, bewirken ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl und eine verbesserte Verdauung.

Was bewirken Ballaststoffe im Körper?

  • Sie helfen gegen Verstopfung

  • Sie beschleunigen die Verdauung

  • Sie senken den Cholesterinspiegel

  • Sie gleichen den Blutzuckerspiegel aus

Hotte und die anderen Ernährungshelden brauchen deine Hilfe!

Kannst du ihnen beim Lösen des Helden-Quiz helfen?

Du möchtest dir noch andere spannende Beiträge anschauen?

Hier geht´s zurück zur Blogübersicht.